Weltneuheit: Wohnraumsystem für Tiere

Der dramatische Rückgang der lebenswichtigen Biodiversität, unsere Lebensgrundlage in der Schweiz und weltweit, verlangt dringend nach neuen Massnahmen. Die zwanzigjährige Erfahrung mit unserem sehr erfolgreichen Artenförderungsprojekt bietet die Grundlage für die Entwicklung eines weltweit einzigartigen, modularen Wohnraumsystem für bedrohte Tiere wie Amphibien, Reptilien, kleine Säugetiere wie Igel, die selten gewordenen Haselmäuse aber auch Insekten und Nützlinge.

Unzählige Möglichkeiten in Gestaltung und Anwendungsbereichen der innovativen Idee bieten platzoptimierten Lebensraum für viele Tiere und besonders für bedrängte Arten. Es kann optimale jeweilige klimatische Verhältnisse bieten und nach den Bedürfnissen der jeweiligen Art eingerichtet werden.

Ob Treppen, Stützmauern, modernes Umgebung,- und Gartendesign oder als Ergänzung im Naturschutz, überall kann das neuartige System zur Anwendung kommen.

Nach vorgängiger Beratung und Planung, wofür und wie die Lebensräume eingerichtet werden sollen, können die handgefertigten Module einfach und schrittweise aufgebaut und eingerichtet werden. Eine Kofferung ist nicht zwingend nötig.

Wir freuen uns bereits über erste Aufträge. Mit der jahrelangen Kundentreue und der guten Zusammenarbeit haben auch Sie es uns ermöglicht, dieses neuartige und wichtige Elementsystem entwickeln zu können und mit ganz neuen Ansätzen einen wertvollen, nötigen Beitrag für unsere Lebensgrundlage zu leisten. Haben wir Ihr Interesse geweckt, in Ihrem Garten, Ihrer Umgebung einen wichtigen Beitrag zur Biodivärsität zu leisten? Oder möchten Sie uns dabei unterstützen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter

© 2017 ggNatur / Renggli Bauunternehmung

In Zusammenarbeit mit